SG SCHNEIFEL AKTUELL13.11.2018 
SG Schneifel-Talk Sportförderung
SG Schneifel-Talk Sportförderung
?(Saison 2018/19)

Die SG Schneifel möchte unseren Partnerfirmen dabei unterstützen Ihre attraktiven offenen Arbeitsplätze zu besetzen, die Lücke zwischen Arbeitswelt und Freizeit zu schließen sowie wenn‘s geht überkreislich noch mehr bekannt zu machen. Die SG Schneifel ist Treffpunkt der Region für Jugendliche und Junggebliebene. Warum weit fahren wenn der perfekte Arbeitgeber so nah ist? Miteinander für eine starke Region SCHNEIFEL

Im Gespräch mit unserem Partner Thomas Backes des Unternehmens Backes- Bau und Transporte aus Stadtkyll.

Zum Thema: Region Eifel und Mitarbeitersuche sowie den Vorzügen bei Ihrer Firma zu arbeiten.

Kurzinfo über Ihre Firma:
Die Firma Backes Bau- und Transporte GmbH wurde im Jahre 1946 gegründet. Aus einem zunächst reinen Transportunternehmen entwickelte sich im Laufe der Jahre auch ein breit gefächertes Bauunternehmen. Mit den Geschäftsfelder Straßenbau, Hochbau, Erdbau, Kanalbau, Pflasterbau, Betonbau sowie weiteren Feldern werden privaten als auch öffentlichen Kunden alle gewünschten Bauleistungen geboten. Der Ausbau der Geschäftsfelder sorgte weiterhin für ein stetiges Wachstum des Unternehmens. 2011 wurde deshalb auch der Firmensitz von Auw bei Prüm nach Stadtkyll verlegt. Heute zählt das Unternehmen gemeinsam mit den anderen Unternehmen der Backes Gruppe zu den wichtigsten Arbeitgebern der Region.


Fünf Fragen – fünf Antworten


Frage:
Herr Backes, Sie sind immer auf der Suche nach neuen Mitarbeitern in verschiedensten Bereichen?

Antwort:
Das ist richtig. So breit aufgestellt wie unsere Leistungen, die wir anbieten, sind natürlich auch die Stellen, die wir dafür besetzen müssen.
Unser Stellenangebot bietet eine gute Übersicht.
Motivierte und ausgebildete Kräfte, die suchen wir hier immer.


Frage:
Man muss also eine besondere Ausbildung haben wenn man sich bei Ihnen bewirbt?

Antwort:
Eine Ausbildung in den einzelnen Berufen zu haben ist im Auswahlverfahren unserer Bewerber wichtig.
Völlig ausgeschlossen sind aber auch Quereinsteiger für uns nicht. Kann uns jemand von seinen Stärken und Fähigkeiten überzeugen, die sich im beworbenen Beruf einbringen lassen, erhält auch derjenige eine Chance, sich bei uns zu beweisen.


Frage:
Ausbildung ist also ein wichtiges Kriterium – wie sieht es denn aus, bildet Backes Bau- und Transporte auch selbst in Berufen aus?

Antwort:
Ja, natürlich bilden wir auch aus. Zu den Berufen zählen die klassischen Bauberufe aber auch noch Berufe aus anderen Bereichen. Genauere Informationen sind auf unserer Homepage zu finden, auf der man das digitale Prospekt unserer Ausbildungsberufe durchblättern kann. Wir suchen nicht nur ausgebildete Kräfte, auch Auszubildende für das nächste Jahr würden wir gerne begrüßen.

Frage:
Gut, nun noch zu einem anderen Thema – wie sieht es mit Ihrem Einzugsgebiet aus?

Antwort:
Das ist ein weiterer Aspekt, der unser Unternehmen sowohl zu einem attraktiven Auftragnehmer, aber auch Arbeitgeber macht. Alleine unser Standort erklärt dies schon. Stadtkyll liegt sehr nah an der Landesgrenze NRW. Viele unserer Baustellen sind in RLP, viele aber eben auch in NRW. Unser Einzugsgebiet ist dementsprechend groß und erstreckt sich in verschiedene Richtungen. Somit zählen wir auch Personen aus verschiedensten Orten aus NRW und RLP zu unseren Mitarbeitern. Wir sprechen also Menschen aus unterschiedlichen Regionen an.


Frage:
Wie sehen Sie die Zukunftsperspektive Ihres Unternehmens – warum sollte man Teil von Backes Bau- und Transporte werden?

Antwort:
Natürlich lässt sich dies nie mit hundertprozentiger Sicherheit sagen, aber wir sehen in eine positive Zukunft. Eine hohe Auftragslage sichert unseren Mitarbeitern ihre Beschäftigung und diese sieht momentan und wohl auch zukünftig gut aus. Aber es geht nicht nur um diesen Faktor. Wir sind und bleiben ein Familienunternehmen, das viel Wert auf den ehrlichen Umgang mit seinen Mitarbeitern legt, nicht umsonst arbeiten manche Familien schon in der zweiten oder sogar dritten Generation für unser Unternehmen. Gegenseitige Wertschätzung ist einer unserer wichtigsten Grundsätze!

Die SG Schneifel bedankt sich für das Interview, Ihre Unterstützung und wünscht Ihrem Unternehmen viel Erfolg.

Ihre SG Schneifel
zurück