SG SCHNEIFEL AKTUELL17.05.2018 
Spielbericht von Jan Merkes zum Spiel der 1. Mannschaft
Hallo Freunde des runden Leders!

Vorab möchte ich mich bei den zahlreichen Fans bedanken, die uns im Eifel Derby gegen die SG Wallenborn zahlreich unterstützt haben.

Wir hatten uns vorgenommen trotz des gesicherten Mittelfeldplatz, nichts ab zu schenken.

Zum Spiel selbst möchte ich eigentlich nicht viel sagen. Wir kannten die Stärken von Wallenborn, luden sie durch Unachtsamkeiten oder individuelle Fehler zu zahlreichen Chancen ein und wurden folgerichtig bestraft. Die Tore erzielten in der ersten Hälfte B. Duckart und B. Blank.

Trotz vieler Geschenke, die wir verteilten möchte ich behaupten, dass auch wir ausreichend Chancen besaßen, um den ein oder anderen Treffer zu erzielen.
Gut es sollte an diesem Tag einfach nicht so sein. Nach dem dritten Gegentreffer durch S. Zimmer, verteilte nun auch der Unparteiische Geschenke, in Form eines Elfmeters für die Gäste. Den verwandelte A. Hesslein sicher zum Endstand von 0:4.

Jetzt gilt es die letzten 2 Spiele noch ordentlich über die Ziellinie zu bringen und vielleicht nächste Woche noch, ein entscheidender Faktor im Titelkampf zu sein. Denn nächste Woche gastieren wir bei der SG Hochwald Zerf.

Schöne Woche euch allen und bleibt sportlich

Jan Merkes
zurück