Saison:   Mannschaft:
  DATUM (Spieltag)   BEGEGNUNG   ERGEBNIS   VORSCHAU von...   SPIELBERICHT von...
 
 02.08.17   (Pokal)  TuS 05 Daun - SG Schneifel I   2 : 4 (1 : 2)  (kein Eintrag) (kein Eintrag)
 13.08.17   (1)  SG Lüxem - SG Schneifel I   1 : 0 (0 : 0)  (kein Eintrag)  Stephan Simon
 19.08.17   (2)  SG Schneifel I - SV Konz   5 : 1 (1 : 0)  (kein Eintrag) (kein Eintrag)
 27.08.17   (3)  SG Geisfeld - SG Schneifel I   4 : 2 (3 : 1)  (kein Eintrag)  Christian Babenderde
 03.09.17   (4)  SG Schneifel I - SG Ralingen   3 : 5 (2 : 2)   Sebastian Mörs  Daniel Gaußner
 03.09.17   (4)  SG Schneifel I - SG Ralingen   3 : 5 (2 : 2)   Sebastian Mörs  Daniel Gaußner
 05.09.17   (Pokal)  SG Schneifel I - SG Badem   3 : 1 (2 : 1)  (kein Eintrag) (kein Eintrag)
 09.09.17   (5)  SG Arzfeld - SG Schneifel I   3 : 2 (1 : 0)  (kein Eintrag)  Mario Klein
 16.09.17   (6)  SG Schneifel I - SG Ruwertal   1 : 0 (0 : 0)   Dietmar Juchmes (kein Eintrag)
 20.09.17   (Pokal)  SV Tawern - SG Schneifel I   0 : 4 (0 : 1)  (kein Eintrag)  Sven Pohl
 23.09.17   (7)  SG Saartal-Schoden - SG Schneifel I   4 : 0 (3 : 0)  (kein Eintrag)  Michael Mies
 29.09.17   (8)  SG Schneifel I - SG Neumagen-Dhron   2 : 0 (1 : 0)   Jörg Stölben  Jan Pidde
 08.10.17   (9)  TuS Mosella Schweich - SG Schneifel I   4 : 2 (2 : 0)  (kein Eintrag)  Marco Backes
 14.10.17   (10)  SG Schneifel I - TuS Kröv   2 : 1 (0 : 0)   Stephan Simon   Michael Kreutz
 18.10.17   (Pokal)  SG Schneifel I - SV Mehring   3 : 1 (2 : 0)  (kein Eintrag)  Andreas Nellessen
 22.10.17   (11)  SV Leiwen-Köwerich - SG Schneifel I   3 : 0 (2 : 0)  (kein Eintrag)  Jan Merkes
 28.10.17   (12)  SG Schneifel I - FC Bitburg   2 : 3 (1 : 1)   Sebastian Mörs  Thomas Lambertz
 05.11.17   (13)  SG Wallenborn - SG Schneifel I   2 : 2 (0 : 2)  (kein Eintrag)  Jonas Weberskirch
 05.11.17   (13)  SG Wallenborn - SG Schneifel I   2 : 2 (0 : 2)  (kein Eintrag)  Jonas Weberskirch
 11.11.17   (14)  SG Schneifel I - SG Hochwald/Zerf   3 : 2 (1 : 2)   Jörg Stölben  Dennis Koziol
 15.11.17   (Pokal)  VfB Wissen - SG Schneifel I   2 : 0 (0 : 0)  (kein Eintrag)  Martin Knuppen
 19.11.17   (15)  SG Buchholz - SG Schneifel I   2 : 3 (0 : 2)  (kein Eintrag)  Christian Babendererde
 25.11.17   (16)  SG Schneifel I - SG Lüxem   0 : 3 (0 : 3)   Stephan Simon  Samuel Szillat
 25.11.17   (16)  SG Schneifel I - SG Lüxem   0 : 3 (0 : 3)  (kein Eintrag)  Samuel Szillat
 25.02.18   (17)  SV Konz - SG Schneifel I   1 : 4 (0 : 2)  (kein Eintrag)  Maurice Grommes
 09.03.18   (19)  SG Ralingen - SG Schneifel I   (kein Eintrag) (kein Eintrag)
 13.03.18   (18)  SG Schneifel I - SG Geisfeld   0 : 4 (0 : 2)  (kein Eintrag)  Klaus Hamper
 25.03.18   (21)  SG Ruwertal - SG Schneifel I   2 : 0 (0 : 0)  (kein Eintrag)  Stephen Kinnen
 29.03.18   (22)  SG Schneifel I - SG Saartal-Schoden   6 : 5 (2 : 3)   Jörg Stölben  Patrick Phlepsen
 04.04.18   (20)  SG Schneifel I - SG Arzfeld   4 : 1 (1 : 1)  (kein Eintrag)  Daniel Gaußner / Cem Celik
 08.04.18   (23)  SG Neumagen-Dhron - SG Schneifel I   1 : 4 (0 : 1)  (kein Eintrag)  Sven Pohl
 14.04.18   (24)  SG Schneifel I - TuS Mosella Schweich   4 : 4 (1 : 0)  (kein Eintrag)  Michael Mies
 22.04.18   (25)  TuS Kröv - SG Schneifel I   2 : 4 (0 : 3)  (kein Eintrag)  Jan Pidde
 28.04.18   (26)  SG Schneifel I - SV Leiwen-Köwerich    Sebastian Mörs (kein Eintrag)
 
 
SG Schneifel I2 : 1TuS Kröv
 (0 : 0) 
 
Michael Kreutz  49'1 : 0 
Jan Pidde  60'2 : 0 
 2 : 163'   TuS Kröv
 
 
So habe ich das Spiel gesehen...
von Michael Kreutz
Am Samstag den 14.10.17 hatten wir den TuS Kröv zum 6-punkte Spiel in Stadtkyll zu Gast.
Nach unserer desolaten Vorstellung in Schweich mussten wir eine Reaktion zeigen.Wir wussten, dass es auch in diesem Spiel nur über den Kampf und eine geschlossen Mannschaftleistung gehen konnte.
Bei bestem Herbstwetter wurde die Partie um 18.00 Uhr angepfiffen und um eines vorwegzunehmen, es wurde ein Kartenfestival.

Bereits in der 6.Minute hatte Jan Pidde nach einem klasse Steilpass von Schoko die erste Großchance, jedoch verzog er frei vor dem Torwart. Zu Beginn war hier schon ordentlich Feuer drin und immer wieder kam es zu kleinen Fouls. Die Gäste probierten es häufig über ihre rechte Seite, aber dort hatte Tillmann Meeth keine Chance gegen unseren pfeilschnellen Joni. Jan Pidde verpasste danach einer Hereingabe von mir nur knapp und auch schokos Freistoß nach 25 Minuten wurde noch geklärt. In der 28. Minute vergab ich nach schöner Flanke von Sammy per Kopf das 1:0. Ohne Tore dafür aber mit 7 gelben Karten ging es dann in die Pause.
2 Minuten waren in Halbzeit 2 gespielt, als wir endlich mit 1:0 in Führung gingen. Kalle schickte mich per Steilpass, ich umkurvte den Keeper und schob ein. Wir wollten direkt auf das 2:0 gehen, jedoch wurden wir nur 7 Minuten später durch den zweifelhaften Platzverweis ( Gelb-Rot) von Jan Merkes geschwächt.Außerdem verletzte sich Sammy am Fuß und wurde durch Barbie ersetzt. Nach 60.Minuten bekamen wir nach einem äußerst unnötigen Foul einen Freistoß, welcher nach Flanke von Kalle duch Pidde zum 2:0 führte. Nur 1 Minute später musste zudem auch der Kröver Kahayaoglu mit Gelb-Rot vom Platz, erneut übrigens wegen Handspiel.Trotzdem machte Kröv 2 Minuten später per Freistoß das 2:1. Vorausgegangen war erneut ein Handspiel, diesmal durch Barbie. Mit einem Lattenkracher aus 25m hatte der Torschütze Niklas Stephan die große Chance auf das 2:2 und auch der Nachschuss von Meeth verfehlt das Ziel. Puh, das war eine 100%ige. In der 88. Minute hatte ich nach einen feinen Solo von Joni das 3:1 auf dem Fuß, jedoch verpasste ich die Hereingabe um haaresbreite. Danach holte sich Kröv noch eine Rote Karte nach groben Foul an Marco "Ronald" Backes ab. Die letzte Aktion hatte unser eingewechselter A-jugendspieler Alex Zapp, dessen Direktabnahme knapp über den Winkel zischte.Danach pfiff der Schiri das Spiel ab und wir hatten diese wichtigen Punkte im Sack!

Fazit:
Mit einer super kämpferischen und geschlossen Mannschaftsleistung konnten wir den Gegner hier in Stadtkyll mal wieder in die Knie zwingen. Unser Ziel muss nun sein einen solche auch mal bei einem Auswärtsspiel zu seigen, damit wir auch endlich dort mal punkten können.Ich bin übrigens auch fest der Meinung, dass wir nächsten Sonntag aus Leiwen was zählbares mitnehmen werden!

Es spielten:
Kotzi- Szillat(55.Barbie),Grommes, Mies,Weberskirch-Merkel,Schoko-Kreutz(90.Zapp),Phlepsen,Backes(90. Gaussner)-Pidde